Weiterbildungen und Studiengänge auf Hochschulniveau, sowohl in Vollzeit, als auch begleitend neben dem Beruf – das bietet die AKAD Bildungsgesellschaft mbH.

Die Fernhochschule bietet Bachelor- und Masterstudiengänge an, die alle akkreditiert und staatlich anerkannt sind. Darüber hinaus werden auch noch viele Weiterbildungen angeboten. Damit die Absolventen mit ihrem jeweiligen Abschluss auch einen größtmöglichen beruflichen Erfolg haben, hat die Hochschule das Projekt AKAD Connect ins Leben gerufen. Damit haben die Absolventen die Möglichkeit, mit anderen Absolventen, den Lehrkräften aber auch wichtigen Personen aus der Wirtschaft in Kontakt zu kommen und zu bleiben.

Bei den Bachelorstudiengängen gibt es vier Bereiche – Digitalisierung und Innovation; Kommunikation und Kultur; Technik und Informatik; Wirtschaft und Management. Masterstudiengängen werden in den Bereichen MBA; Technik und Informatik; Wirtschaft und Management angeboten

Beispiele für die zahlreichen Kurse sind die Studiengänge Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung (B.Sc.); Wirtschaftsinformatik und IT-Management (M.Sc.) und Digital Management und Leadership (MBA).

Damit die Studenten ihr Abschlussziel erreichen, hat die AKAD verschiedene Lernmöglichkeiten eingerichtet. Neben dem klassischen Selbstlernen von zu Hause mit den Studienbriefen, gibt es auch unterschiedliche digitale Lernmethoden (Übungen, Prüfungs-Coachings, Web Based Trainings). Über den AKAD-Campus können auch alle Studienmaterialien in digitaler Form abgerufen werden.

Alle Studiengänge sind an die speziellen Bedürfnisse der Erwachsenenbildung und des Fernlernens angepasst.

Alle Studenten haben die Möglichkeit, ihre Prüfungen auf dem klassischen Weg an einem der insgesamt 34 Prüfungszentren in Deutschland beziehungsweise Österreich zu absolvieren. Nach einer vorherigen Anmeldung gibt es aber auch die Möglichkeit, die Klausuren von zu Hause aus als Online-Klausuren abzulegen.

Weitere Service-Angebote der Fernhochschule sind die umfassende Studienberatung, die kostenlose Verlängerung der Studiendauer, der kostenlose Testmonat und die Gebührengarantie.

Von dem unabhängigen Bewertungsportal FernstudiumCheck.de erhielt die AKAD bei der Teilnehmerbewertung das Prädikat „gut“ mit „94% Weiterempfehlung“. Im Jahr 2006 wurde sie vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Selbstverständlich hat sie auch die Zulassung durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln. Vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Bundeslandes Baden-Württemberg ist die Hochschule anerkannt, so das ihre Abschlüsse gleichwertig zu den Abschlüssen der staatlichen Hochschulen sind.

1959 wurde die AKAD in Stuttgart gegründet, sie kann also auf eine 60-jährige Geschichte zurückblicken. In dieser Zeit hat sie sich, ihr Angebot und ihre Lernmethoden immer weiter entwickelt und an die aktuellen technischen Innovationen angepasst. Auch im Bereich der Forschung ist die AKAD von Anfang an tätig. Sie ist Mitglied im Forum DistancE-Learning; im Verband der Privaten Hochschulen e.V. und in der European Association for Distance Learning.

AKAD Details

Alphabetisch:
4,0 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beste Fernschulen
Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2020 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland