Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft gehört zu den führenden Bildungspartnern in der Immobilienbranche. Ihre Angebote zeichnen sich durch eine hohe Qualität, Effizienz und Aktualität aus. Eine fundierte Wissensvermittlung, die den Absolventen beste berufliche Aussichten verspricht – dafür steht das EBZ.

Die Akademie für Sicherheit Jörg Zitzmann bietet Lehrgänge an, die von Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung und zum Teil auch mit Hochschulabschluss geleitet und betreut werden. Sie alle verfügen über die Eignung zum Ausbilder nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO).

Der Anbieter ist von der Qualität seiner Lehrgänge überzeugt, daher bietet er eine Geld-zurück-Garantie. Für den Fall, dass die Abschlussprüfung auch dem zweiten Versuchen nicht bestanden wird, werden die gesamten Lehrgangsgebühren zurückerstattet. Zur Zielvorstellung des Anbieters gehört es, den Kursteilnehmer eine berufliche Qualifikation und damit die Chance auf einen Karriereaufstieg zu bieten.

Es werden von der Fernschule insgesamt 5 Kurse angeboten – Meister für Schutz und Sicherheit, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Servicekraft für Schutz und Sicherheit, Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft und der Kurs zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO. Alle diese Kurse sind speziell auf die Erfordernisse der Erwachsenenbildung und des Fernlernens angepasst.

Das besondere Angebot der Fernschule ist es, dass alle Kurse sowohl als reine Präsenzkurse, aber auch als Fernlehrgang belegt werden können. Es ist aber auch möglich, die beiden Modelle miteinander zu kombinieren. Auf diese Weise ist eine hohe Flexibilität und Anpassung an die Lebensumstände der Kursteilnehmer gegeben.

Alle Kurse sind so aufgebaut, dass die Teilnehmer das Wissen im Rahmen des Selbstlernens mit digitalen Lehrbriefen erarbeiten. Daneben werden auch noch Webinare und digitale Lernkarteien oder Lernvideos angeboten. Die Lehrbriefe werden mit kleineren Lernzielkontrollen abgeschlossen.

Sind die Unterrichtsmaterialien vollständig bearbeitet worden, kann die Anmeldung zur externen Prüfung durch die IHK erfolgen. Sobald die Prüfung bestanden wurde, wird ein entsprechendes IHK-Zertifikat ausgestellt. Dies garantiert, das die absolvierten Lehrgänge auf dem Arbeitsmarkt anerkannt werden.

Um das, im jeweiligen Fernlehrgang erworbenen, Wissen zu festigen beziehungsweise zu vertiefen kann beim Partnerunternehmen der Akademie, dem Verlagshaus Zitzmann, geeignete Fachliteratur erwoben werden.

Es besteht die Möglichkeit, für die Lehrgangskosten eine Förderung durch staatliche Institutionen zu erhalten. Zusätzlich bietet die Akademie auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung an.

Die Akademie ist nach AZAV als Bildungsträger und ebenfalls nach DIN ISO EN 9001:2008 zertifiziert. Die Fernlehrgänge sind von der staatlichen Zulassungsstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln zugelassen.

Akademie für Sicherheit Jörg Zitzmann Details

Alphabetisch:
3,3 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland