Das Bildungswerk Rhythmik e. V. steht ganz unter dem Zeichen von Musik und Bewegung. Im Bereich der Rhythmik ist er der größte Verein in Deutschland. Wer sich in diesem Bereich fortbilden möchte und bereits in einem pädagogischen, künstlerischen oder auch therapeutischen Bereich arbeitet, ist hier genau richtig.

Es wird eine fundierte Weiterbildung mit qualifizierten Dozenten geboten. Die Philosophie dieses Anbieters ist es, dass jeder Mensch – ganz egal, ob Kind oder Rentner – ein ganz natürliches Bedürfnis nach Bewegung hat, das sich in dem Bedürfnis nach Musik, Tanz, Sprache und allgemeiner Bewegung äußert. Und dass sich so jeder Mensch versucht auszudrücken, zu gestalten und mit anderen in Kontakt zu treten.

Jeder Mensch hat ein natürliches Bedürfnis nach Musik, Tanz und Bewegung. Das Bildungswerk Rhythmik lehrt, dies therapeutisch zu nutzen.

Der Tanz und die Bewegung werden dabei als Motor für Kreativität und Fantasie gesehen. Sie helfen den Menschen sich sowohl verbal, als auch nonverbal auszudrücken und mitzuteilen. Diese Philosophie geht auf den schweizerischen Musikpädagogen Emile Jaques-Dalcroze zurück. Er entwickelte seinen Ideen zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Bewegung und Rhythmik sollen ein Teil der pädagogischen oder therapeutischen Arbeit sein und so helfen, diese zu bereichern. Je nach Einsatzbereich sollen sie die Kompetenzen von Menschen stärken, die Integration fördern oder auch helfen ein therapeutisches Ziel zu erreichen.

Die Teilnehmer der Kurse sollen ihre praktischen Fähigkeiten und ihr theoretisches Wissen über Bewegung und Rhythmik schulen und erweitern. Sie sollen so befähigt werden, dies bei ihrer täglichen pädagogischen beziehungsweise therapeutischen Arbeit einzusetzen und diese so zu verbessern und erfolgreicher zu gestalten.

Das Bildungswerk Rhythmik e. V. ist eine Fernschule. Es werden zudem zahlreiche einzelne Vor-Ort-Kurse angeboten, zum Beispiel „Trommeln Tönen Tanzen“. Daneben wird noch der 2-jährige Fernlehrgang Rhythmikpädagogik angeboten. Er ist eine Mischung aus Fernkurs und Präsenzphasen. Nach erfolgreichem Abschluss des Fernkurses wird das Zertifikat Rhythmikpädagogin beziehungsweise Rhythmikpädagogen ausgestellt.

1982 wurde das Bildungswerk Rhythmik e. V. gegründet. Es ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Vorstandsmitglieder ehrenamtlich arbeiten und der sich ausschließlich durch die Kursgebühren und die Mitgliedsbeiträge finanziert. Neben dem Kursangebot ist der Verein auch der Herausgeber des einmal pro Jahr erscheinenden „Rhythmikreport“.


Auf einen Blick

  • In Vereinsträgerschaft

Haben Sie mit dem Lehrprogamm des Bildungswerk Rhythmik Erfahrungen sammeln können? Dann hinterlassen Sie diese doch einfach unten auf dieser Seite. Denn so können auch andere Interessierte davon profitieren.

Bildungswerk Rhythmik e.V. Details

Alphabetisch:
3,5 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland