Die complus Akademie für Kommunikation hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kommunikationsexperten mit Aus- und Weiterbildungen zu begleiten. Alle Angebote sind auf die aktuellen Anforderungen und Erkenntnisse der Branche zugeschnitten.

Den Anbieter gibt es seit 15 Jahren. Er wirbt damit, neben dem Basiswissen auch Insiderwissen in seinen Angeboten zu vermitteln. Das vom Bildungsträger selbst gewählte Leitmotiv lautet „Wir machen Kommunikationsprofis“.

Als Fernschule bietet die complus Akademie zwei verschiedene Lehrgänge an, den Lehrgang Public Relations- und Kommunikationsmanager, sowie den Kurs Kompakt-Ausbildung – BASIC Public Relation.

Beide Lehrgänge sind methodisch und didaktisch so aufgebaut, dass sie den Erfordernissen und Bedürfnissen der Erwachsenenbildung und des Fernlernens gerecht werden.

Die Lehrgänge basieren im Wesentlichen auf dem Prinzip des Selbstlernens. Die Teilnehmer erhalten Lehrbriefe, die selbstständig bearbeitet werden müssen. In den Lernmaterialien sind immer wieder Aufgaben und Übungen enthalten. Sind diese gelöst, erhalten die Teilnehmer ein entsprechendes Feedback.

Inhalt der Lehrgänge sind auch Workshops, die es den Kursteilnehmern ermöglichen ihre neu erlernten Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden beziehungsweise zu vertiefen.

Ein besonders Serviceangebot des Bildungsträgers ist die Studien- und Karriereberatung. Hier werden alle Fragen rund um eine Aus- oder Weiterbildung, die Karriereplanung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten besprochen.

Beide Lehrgänge sind durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und zugelassen. Der Lehrgang Public Relations- und Kommunikationsmanager ist zudem von der Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der deutschen Kommunikationswirtschaft (PZOK) zertifiziert worden.

Der Bildungsträger lässt sich und seine Angebote jährlich durch eine Fremdfirma auf die Einhaltung der Anforderungen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung-Arbeitsförderung (AZAV) prüfen.

Die complus Akademie arbeitet unter anderem mit dem Zentrum für Angewandte Kommunikation e. V. (ZAK) zusammen, welches von dem Institut für Kommunikationswissenschaft (IfK) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster getragen wird.

Daraus entsteht für die Absolventen der complus Akademie die Möglichkeit, vor der Prüfungskommission des ZAK eine Abschlussprüfung abzulegen. Auf diese Weise können sie den in der PR-Brachen anerkannten und begehrten Titel des ZAK-geprüften Kommunikationsmanagers erlangen.

Die complus Akademie wurde bereits 2003 gegründet. Im Jahr 2018 wurde sie von den PR-Experten Constanze Wolff und Christian Gertz übernommen, die beide über viel praktische Erfahrungen in der PR-Branche verfügen. Sie haben es sich um Ziel gesetzt bei ihren Angeboten die Theorie und die Praxis so eng wie möglich zu verzahnen.

Complus Akademie für Kommunikation Details

Alphabetisch:
2,8 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland