Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk gehört zu einer der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Die 50 Tochterfirmen befinden sich in 6 Bundesländern und bilden ein informationsreiches Netzwerk. Ein großangestrebtes Ziel des Bildungswerks ist es, den Auszubildenden einen kurzen Anfahrtsweg zu ermöglichen. Alle Ausbildungen die durch das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk vergeben werden, sind staatlich zugelassen.

Der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung beim DEB führt somit zur anerkannten Berufsqualifikation. Das Bildungswerk steht in engem Kontakt mit der Agentur für Arbeit, wodurch der Berufswiedereinstieg für viele Personen erleichtert wird. Interessenten können sich auf der Website und mit dem angeforderten Informationsmaterial beschäftigen und z.B. eine Vollzeit- oder Teilzeitausbildung anstreben.

Auch verkürzte Ausbildungen sind möglich, wenn der Auszubildende bereits Kenntnisse im jeweiligen Fachbereich vorweisen kann, Berufserfahrung gesammelt hat oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügt. Wer sich umschulen lassen möchte, der kann dies über die förderfähigen Ausbildungen der DEB in Angriff nehmen.

Die Ausbildungsberufe bei der DEB im Überblick

Im gesundheitlichen, erzieherischen, sozialen und pflegerischen Bereich kann man eine hochwertige Ausbildung bei der DEB absolvieren. Ein wesentlicher Vorteil bieten die verschiedenen Ausbildungsmodelle, die dem Auszubildenden auch kürzere Ausbildungswege ermöglichen. Wer schon immer einmal als Heilpädagoge, Masseur, Ergotherapeut, Physiotherapeut oder Heilerziehungspfleger arbeiten wollte, der kann dies in Vollzeit erledigen.

Für die Vollzeitausbildung stehen noch viele weitere Ausbildungsberufe zur Auswahl. Die Teilzeitausbildungen oder Umschulungsmaßnahmen erfolgen berufsbegleitend. In diesem Sektor kann man den Ausbildungsberuf zum Erzieher, Heilerziehungspfleger und Heilpädagogen absolvieren. Die Ausbildungsinhalte werden über Inhouse-Schulungen vermittelt.

Zudem gibt es Fernlehrgänge für den Fachbereich Pädagogik, Pflege und berufsbegleitende Seminare. Die DEB bietet zudem einen Grundlagenkurs für Personen 50+ an. Des Weiteren werden Sprachkurse angeboten, die das Angebotsrepertoire vervollständigen.

Möchten Sie Ihre Meinung mitteilen? Können Sie anderen Menschen wichtige Tipps und Informationen zu den DEB Erfahrungen mitteilen? Dann zögern Sie nicht und schreiben Sie einen informativen Beitrag und bewerten Sie die Ausbildungsstätte.

Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk DEB Details

Alphabetisch:
2,3 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland