DIM bildet Interessenten zum Marketingreferenten aus und bietet als Marketingexperte, die besten Voraussetzungen, um im Bereich Marketing Fuß zu fassen. Die mehrfach ausgezeichnete Fernschule führt die Schüler an die Kompetenzbereiche des Marketings heran und vermittelt alle notwendigen Kenntnisse. Das Institut ist ein unabhängiges Beratungs- und Forschungsinstitut mit dem Sitz in Köln.

Wer sich bei der DIM anmelden möchte, der sollte Interesse an dem Themengebiet mitbringen oder geringfügige Kenntnisse im Fachbereich vorweisen können. Idealer Weise verfügen die Bewerber über eine kaufmännische Ausbildung oder über einen Bachelor-Studienabschluss und möchten die bereits erworbenen Fachkenntnisse vertiefen. Die Fernschüler werden durch das Institut intensiv betreut und stellen Tools und Lerninstrumente zur Verfügung. Die Abschlussprüfung wird an Hand einer Fallstudie, von zu Hause aus abgelegt.

Hierzu werden stets neue Fallstudien entwickelt, die zielgerichtet auf die Praxisorientierung ausgelegt sind. Der Schüler muss in der Lage sein, die vorhandene Problemstellung einzuschätzen und eine sinnvolle Lösung zusammenstellen. Die Abschlussarbeit sollte einen Umfang von bis zu 15 Seiten haben. Die abgelegte Prüfungsarbeit wird intern von Fachspezialisten geprüft und benotet. Der Schüler erhält das Prüfungsergebnis innerhalb von zwei Wochen und kann sich in unterschiedlichen Fachgebieten, bei namhaften Unternehmen bewerben.

Das Deutsche Institut für Marketing bietet einen Fernlehrgang zum Marketingreferenten an

Wer sich für den Fernlehrgang zum Marketingreferenten anmeldet, der taucht tief in die Materie der Marketingstrategien ein. In 11 Lehrbriefen erhält der Schüler alle notwendigen Kenntnisse zu den Bereichen der Marktforschung, zum Produktmanagement und zur Kommunikationspolitik.

Des Weiteren werden die Inhalte der Distributionspolitik vermittelt, wodurch dem Schüler die Gestaltung von Vertriebssystemen und Vertriebswegen nähergebracht wird. Auch die Preispolitik, Im Bereich des Online-Marketing, werden den Schülern alle wichtigen Bestandteile der Suchmaschinenoptimierung weitergegeben.

Von der Online-Werbung, bis hin zu Social-Media-Marketing, SEO und E-Mail-Marketing, bis hin zur strategischen Konzeption, werden alle Bereiche des Marketingreferenten durchleuchtet. Ausgebildete Marketingreferenten können im späteren Berufsleben im Vertriebscontrolling arbeiten, oder als Key-Account-Manager tätig sein.

Das interessante Berufsfeld ist breitgefächert und bietet dem Schüler nach erfolgreichem Abschluss viele Möglichkeiten und Berufswege. Nach erfolgreicher und bestandener Prüfung erhält der Schüler ein DIM Zertifikat für den Fachbereich zum Marketingreferenten.

Sie sind oder waren bei der DIM angemeldet? Sie wollen Ihre DIM Erfahrungen mit anderen teilen? Hinterlassen Sie eine Botschaft und bewerten Sie das Institut nach Ihren eigenen Erfahrungswerten.

DIM – Deutsches Institut für Marketing Details

Alphabetisch:
3,0 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland