Seit 1987 bietet das Fernrepetitorium allen Studenten der Rechtswissenschaft die Möglichkeit, sich auf das erste beziehungsweise zweite Staatsexamen vorzubereiten und auf diese Weise die universitäre Ausbildung erfolgreich mit guten Noten zu beenden. Der Anbieter gehört zu den Bekanntesten der Branche und kann auf sehr viel Erfahrung zurückblicken. Er orientiert sich immer an der aktuellen Gesetzeslage und den Anforderungen der beiden Staatsexamina.

Die Kurse des Anbieters sind von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln (ZFU) zugelassen. Diese Behörde prüft und überwacht alle in Deutschland angebotenen Fernlehrgänge und Fernstudiengänge. Dabei geht es um die didaktische und fachliche Eignung für einen Fernkurs und auch um die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, wie zum Beispiel den Verbraucherschutz. Die Kurse werden aber auch dahingehnd überprüft, ob das angegeben Lehrgangsziel mit dem Kurs überhaupt erreichbar ist.

Von dem Bildungsträger werden zwei Fernkurse angeboten. Die Kurse selbst werden mit keinem Abschluss oder Teilnahmezeugnis abgeschlossen. Sie dienen ausschließlich der Vorbereitung auf das erste beziehungsweise das zweite juristische Staatsexamen.

Das Dr. Unger Fernrepetitorium setzt als Fernschule auf eine Wissensvermittlung durch das Prinzip des Selbstlernens. Die Teilnehmer erarbeiten sich das Wissen anhand von Lehrbriefen und können ihren Lernerfolg dann in Übungsklausuren oder Lernkontrollen feststellen.

Es geht dabei nicht darum, irgendwelche Theorien oder Gesetzestexte auswendig zu lernen. Vielmehr sollen der Anspruchsaufbau und die damit verbundene Systematik erlernt werden. Die Kursteilnehmer können so ein Problembewusstsein entwickeln und werden auf diese Weise in die Lage versetzt, eigenständig Argumentationsketten aufzubauen. Mithilfe der Übungsklausuren können sich die Lernenden gezielt auf den Umfang und die Anforderungen der Examensklausuren vorbereiten.

Dies ist besonders wichtig, weil derartige Übungsklausen in der Regel nicht Bestandteil des Studiums sind und in der Zeit des Referendariats meistens viel zu kurz kommen. Der Vorteil des Fernunterrichts ist dabei, das hier unabhängig von Zeit und Ort gelernt werden kann. So lassen sich die Lernzeiten individuell planen und es besteht eine große Flexibilität. Außerdem entstehen keine zusätzlichen Kosten für Unterkunft oder Anreise.

Alles auf einen Blick

  • Das Dr. Unger Fernrepetitorium ereitet den Examensstoff methodisch und didaktisch auf.
  • Die Teilnehmer der Kurse des Dr. Unger Fernrepetitoriums haben die Chance, ihren Examenserfolg zu verbessern.
  • Das Dr. Unger Fernrepetitorium bietet Kurse an, die über eine staatliche Zulassung verfügen.

Für viele ist die Bewertung eines Kurses durch andere ein wichtiges Entscheidungskriterium. Helfen Sie mit und berichten Sie in dem unten stehenden Feld von Ihren Erfahrungen mit dem Dr. Unger Fernrepetitorium.

Dr. Unger Fernrepetitorium Details

Alphabetisch:
3,0 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland