Im Jahr 2011 startet die ina Planungsgesellschaft mbH als Beratungsgesellschaft. Seit 2013 vermittelt sie das theoretische Wissen zusammen mit ihren praktischen Erfahrungen an andere weiter. So können die Kursteilnehmer ihre Qualifikationen erweitern und haben so bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt beziehungsweise in der Kundenakquise. Der Aufbau und Inhalt der Kurse richtet sich aus diesem Grund immer an den neuesten Entwicklungen und Trends des Arbeitsmarktes aus. Nach den Angaben des Bildungsträgers haben bereits mehr als 500 Personen einen der Kurse erfolgreich abgeschlossen.

Alle Kurse werden in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt – Fachrichtung Architektur angeboten. Von der Bundesagentur für Arbeit werden die Kurse auch im Rahmen der Bildungsprämie akzeptiert. Dadurch wird die Finazierung der Kursgebühr erleichtert. Mithilfe der Abschlusszeugnisse der Lehrgänge können die Absolventen die von der deutschen Energieagentur (dena) geforderten Fortbildungen nachweisen. Einer der angebotenen Kurse wurde im Magazin „Spezial Karriere 2012“ der Stiftung Warentest in den drei Bereichen Qualität Lernmaterialien, Qualität Inhalt und Qualität Vermittlung jeweils mit dem Urteil „hoch“ ausgezeichnet.

Der Bildungsträger ist im wachsenden Bereich der Energieberatung für Wohngebäude und auch für Nicht-Wohngebäude tätig. Dabei werden verschiedene Kursmodelle angeboten, damit jeder den für seine Situation passenden Lehrgang auswählen kann.

Als Fernschule bietet die ina Planungsgesellschaft mbH einige Kurse an, die aber bei Bedarf auch miteinander kombiniert werden können. Zu etwa 90 % bestehen die Kurse aus dem Selbstlernen. Für die Lernenden bedeutet dies, dass sie sich eigenständig das Wissen anhand der Lehrbriefe erarbeiten müssen. Die Lehrbriefe werden digital zur Verfügung gestellt. Zu den Kursen gehören Einsendeaufgaben, die von Tutoren bewertet werden. Die Lernenden haben die Möglichkeit, ihren eigenen Lernfortschritt mit Online-Selbsttest zu überprüfen.

Zum Abschluss der Kurse müssen die Teilnehmer jeweils eine Klausur schreiben und einen Workshop besuchen. Ist dies erfolgreich geschafft, erhaltend die Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat der Technischen Universität Darmstadt. Nicht bestandene Prüfungen können wiederholt werden. Auch die Dauer eines Lehrgangs kann nach Absprache mit dem Bildungsträger verlängert werden. Ende des Jahres 2019 hat die dena die Weiterbildungsanforderungen geändert. Der Bildungsträger arbeitet daran, seine Unterrichtsmaterialien entsprechend anzupassen. Bis es so weit ist, werden die Kurse zu günstigeren Preisen angeboten.

Alles Wichtige auf einen Blick

  • Praxisorientierte Kurse mit einer fundierten Wissensvermittlung
  • Von der dena anerkannte Fortbildungskurse
  • Auf die Kurse kann die Bildungsprämie der Bundesagentur für Arbeit angewendet werden

Bevor sie sich für einen Kurs entscheiden, lesen viele zunächst die Erfahrungsberichte von ehemaligen Kursteilnehmern. Helfen Sie mit und erzählen hier Ihre persönlichen Eindrücke und Ihre Ansicht zur ina Planungsgesellschaft mbH und ihrem Kursangebot. Danke.

ina Planungsgesellschaft Details

Alphabetisch:
2,8 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland