Wie der Name schon vermuten lässt, hat es sich die Textakademie zum Ziel gesetzt, ihren Kursteilnehmer zu zeigen, wie sie gute Texte schreiben, die den Leser fesseln und klar und präzise eine Botschaft vermitteln. Der Bildungsträger weiß, wie wichtig Texte sind und das nur ein guter Text auch wirklich gelesen wird. Daher bietet sie einfach zu erlernende Methoden an, die Schritt für Schritt zu guten Texten führen. Die Kurse des Anbieters sind zum Teil auch durch die entsprechenden Programm von Bund und Ländern förderfähig.

Von den Kursen, die der Bildungsträger derzeit anbietet, ist einer von der in Köln ansässigen staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) anerkannt. Die ZFU ist eine staatliche Behörde, die im Auftrag der Bundesländer Fernkurse und Fernstudiengänge in Bezug auf die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben (Fernunterrichtschutzgesetzes und Verbraucherschutzrecht) prüft.

Nur die Kurse, die die Anforderungen erfüllen, werden von der ZFU zertifiziert. Das Siegel der ZFU ist mithin ein Aushängeschild für die Qualität der entsprechenden Kurse. Die Kursteilnehmer können sich so sicher sein, dass sie ihr Bildungsziel erreichen werden und der Kurs auch gerade für das Fernlernen geeignet ist.

Die Angebote der Textakademie beziehen sich auf das Schreiben und Erstellen von Texten. Insgesamt werden vier Kurse angeboten. Dazu gehörten der von der ZFU anerkannte Kurs „Fernseminar – Texter-Wissen in 12 Lektionen“ und auch der Kurs „Master Texterkurs“.

Auch wenn einer der Kurse in seinem Titel von „Master“ spricht, werden in den angebotenen Kursen keine Studienabschlüsse erworben. Die Textakademie ist eine reine Fernschule. Den Teilnehmer werden die einzelnen Lektionen nach der Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Der theoretische Teil muss dann von den Teilnehmern selbstständig bearbeitet werden. Dabei haben die Lernenden die Freiheit, sich die Arbeit frei einzuteilen, das heißt, sie können lernen wann und wo immer es für sie passend ist. Am Ende einer Lektion müssen Probetexte eingereicht werden.

Diese werden dann korrigiert und die Teilnehmer erhalten digital ein Experten-Feedback. Zusätzlich wird noch ein persönliches Coaching per Telefon angeboten. So erhalten die Teilnehmer noch mehr Hinweise und Ratschläge, wie sie ihre Texte verbessern können.

Auch nach dem Abschluss eines Kurses werden die Teilnehmer weiter unterstützt. Der Bildungsträger versendet regelmäßig einen Newsletter, in dem es Neuigkeiten zum Thema gibt. Außerdem stellt der Anbieter kostenlos und unabhängig von einer Kursteilnahme eine „Texterfibel“ zur Verfügung. Sie gibt erste Hinweise und Tipps zum Texten.

Alles auf einen Blick

  • Auf das Schreiben von Texten ausgerichtete Kurse.
  • Ein von der ZFU staatlich anerkannter Kurs.
  • Kompletter Kurs oder auch nur einzelne Lektionen buchbar.

Sie kennen die Textakademie Gesellschaft für Textdesign und Direktmarketing mbH und haben bereits Erfahrungen mit ihr gemacht? Hat Sie das Angebot überzeugt beziehungsweise weiter gebracht? Bitte schildern Sie hier Ihre ganz persönlichen Eindrücke mit dem Anbieter.

Textakademie VÖ Details

Alphabetisch:
2,5 rating

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland