Fernstudium ohne Abitur

Grundsätzlich gilt: wer studieren möchte, braucht das Abitur – auch bekannt als allgemeine Hochschulreife. Stimmt – so war das einmal. Aber mittlerweile können Sie deutschlandweit an vielen Hochschulen ein Fernstudium ohne Abitur absolvieren und genauso einen Bachelor erwerben.

Auf Fernstudiumo haben wir das beste Fernstudium ohne Abitur in Deutschland verglichen und übersichtlich für Sie zusammengetragen. Hierbei ziehen wir sowohl die Etabliertheit, als auch die Studiengebühren, Qualität der Betreuung und Studiendauer mit in Betracht.

Besonders wichtig ist aber, dass das Fernstudium ohne Abitur möglich ist. Hier sind die besten Fernstudiengänge ohne Abitur:

10.620€
Studiengebühren (gesamt)
In 36 Monaten zum Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre an der Allensbach University per Fernstudium (auch ohne Abitur).
Stand: Feb 22, 2020

Zuerst sollten Sie sich entscheiden, ob Sie einen akademischen oder nicht akademischen Fernstudiengang ohne Abitur absolvieren möchten. Ein nicht akademischer Studiengang dauert in der Regel nicht so lang wie ein akademischer und man schließt nicht mit einem akademischen Grad, also zum Beispiel dem Bachelor oder Master, ab. Da es sich hier meistens um Weiterbildungen handelt, ist berufliche Erfahrung viel wichtiger und ein großer Vorteil, denn ein Abitur ist grundsätzlich nur in vereinzelten Fällen nötig. Die Voraussetzungen für ein akademisches Fernstudium ohne Abitur sind etwas komplexer, daher werden wir Ihnen diese in Folge schrittweise erläutern.

Wie kann ich also ein Fernstudium ohne Abitur absolvieren?

Prinzipiell sollten Sie sich immer direkt bei Ihrer Hochschule über die Möglichkeiten für ein Fernstudium ohne Abitur, die Kriterien und andere wichtige Voraussetzungen, die wir auch hier erwähnen werden, informieren. Zulassungsvoraussetzungen für ein Fernstudium ohne Abitur variieren jedoch je nach Bundesland und Hochschule.

Warum ein Fernstudium wenn man kein Abitur hat?

In den letzten Jahren ist die Anzahl an Studierenden, die sich für ein Fernstudium ohne Abitur entscheiden, stetig gestiegen. Dieser durchaus positive Trend wird sich sehr wahrscheinlich auch in Zukunft noch bewähren. Sie stehen also nicht alleine vor der Frage, ob Sie sich für ein Fernstudium ohne Abitur eignen.

Es gibt unterschiedliche Beweggründe, warum man ohne Abitur trotzdem ein Fernstudium zum Bachelor durchführen möchte. Unter anderem könnte das der Wunsch nach einer beruflichen Neuorientierung sein. Oder Sie möchten sich weiterqualifizieren, um anspruchsvollere Aufgaben in Ihrem Fachgebiet übernehmen zu können, um so Ihr Gehalt zu erhöhen? Jeder Studierende hat seinen eigenen Grund diesen Bildungsweg einzuschlagen, doch richtet sich ein Fernstudium ohne Abitur meist an berufserfahrene Bewerber, die ihr bereits erlerntes Wissen verbessern und fachliches Know-how aufbauen wollen.

Welche Vorteile hat ein Fernstudium ohne Abitur?

Sie können auch berufsbegleitend einen Hochschulabschluss erwerben und durch Ihre bisherigen Berufserfahrungen schneller und effektiver studieren.

  • Sie können sich so bessere Berufschancen sichern, qualifizieren sich für Aufgaben mit einem höheren Anforderungsprofil in Ihrer erlernten Branche.
  • Auch die Möglichkeit zur beruflichen Neuorientierung besteht durch ein Fernstudium ohne Abitur ohne extra großen Aufwand.
  • Durch die individuelle Zeiteinteilung und die damit verbundene Flexibilität lässt sich das Fernstudium ohne Abitur mit den privaten und beruflichen Verpflichtungen nahezu problemlos vereinbaren.

Der Dritte Bildungsweg – der alternative Weg zum Fernstudium ohne Abitur

Es gibt prinzipiell zwei Möglichkeiten, um sich ohne Abitur für ein Fernstudium zu qualifizieren. Der sogenannte Dritte Bildungsweg ermöglicht Ihnen dies.

Beruflich Qualifizierte

Durch eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, die mindestens zwei Jahre gedauert hat und anschließend mindestens drei Jahre Berufserfahrung ermöglicht Ihnen den Zugang zu einem Fernstudium ohne Abitur. Zusätzlich zu Ihrer Berufsausbildung und Erfahrung ist oft eine Hochschuleignungsprüfung oder Eingangsprüfung abzulegen, damit Sie sich für ein Fernstudium ohne Abitur erfolgreich einschreiben können. Diese besteht meistens aus drei schriftlichen (jeweils eine in Englisch, Deutsch und auf Ihr Fachgebiet bezogen) sowie einer mündlichen Prüfung.

Als „beruflich Qualifizierter“ und ohne Abitur können Sie normalerweise jedoch nur ein Fernstudium in fach-relevanten Studiengängen absolvieren. Die Möglichkeiten variieren je nach Hochschule. In einigen Fällen sind daher auch eine Zulassung zu fachfremden Studiengängen durch Zulassungsprüfung oder Probestudium möglich.

In der Regel müssen alle Bewerber für ein Fernstudium ohne Abitur ein Eignungsfeststellungsverfahren durchlaufen. Hier gibt es drei verschiedene Möglichkeiten.

  • Zulassungsprüfung (mündlich oder schriftlich) – Je nach Hochschule findet diese vor oder spätestens 10 Monate nach Beginn des Studiums statt. Oft kann man wählen, ob man diese Prüfung in Form einer Klausur oder Projektarbeit ablegen möchte. Ebenfalls je nach Hochschule variiert die Dauer und Anzahl der einzelnen Prüfungskomponenten.
  • Begabtenprüfung – Diese ist nicht an allen Hochschulen möglich. Wenn diese doch für Sie in Frage kommt, ist meist das Mindestalter von 25 Jahren und fünf Jahre Berufspraxis Voraussetzung.
  • Probestudium – Oder auch “Gasthörer“ genannt, ist eine Variante, bei der man sein Fernstudium ohne Abitur wie auch jeder andere Student mit Abitur beginnt. Nach zwei bis vier Semestern muss man eine Mindestanzahl an Credits vorweisen. Ist dies erfolgreich gestehen, kann man normal weiterstudieren.

Meister oder fachspezifischer Fortbildungsprüfung

Zu dieser Gruppe gehören alle jene die Fachwirt, Fachkaufmann, staatlich geprüfter Betriebswirt oder Techniker sind. Ein Meistertitel ermöglicht in der Regel eine freie Studiengangauswahl bei Ihrem Fernstudium ohne Abitur. Das bedeutet, Sie können auch einen Studiengang wählen, der nicht mit Ihrem bisherigen Beruf in Verbindung steht. Manchmal ist jedoch ein Eignungsgespräch erforderlich.

Grundsätzlich ist aber nur ein Beratungsgespräch Voraussetzung für ein Fernstudium ohne Abitur. Dies ist manchmal gebührenpflichtig und findet oft telefonisch statt. Bei diesem Gespräch geht es vor allem um Ihre Motivation, berufliche Zielvorstellung und Ihre Fragen zum Fernstudium. Der Dialog dauert ca. 10 bis 15 Minuten. Konnte Sie hier überzeugen, steht anschließend einem direkten Einstieg in Ihr Fernstudium ohne Abitur nichts mehr im Weg. Eine Eingangsprüfung ist normalerweise an keiner Hochschule erforderlich.

Bei manchen Hochschulen ist auch bei einem Fernstudium ohne Abitur eine Anrechnung von bereits erbrachten Leistungen durch Ihre vorherige Berufsausbildung möglich. Einige bieten ebenfalls die Möglichkeit Zeiten einer Pflegetätigkeit, Kindererziehung und sogar Freiwilligen-, Ersatz- oder Wehrdienste mit bis zu einem Jahr auf die Berufstätigkeit anzurechnen. Ihr Fernstudium ohne Abitur könnte sich bestenfalls verkürzen und natürlich wären dann auch die Kosten geringer. Erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Hochschule inwiefern das bei Ihrem Fernstudium ohne Abitur möglich ist und welche Kriterien Sie erfüllen müssen.

Wie finanziere ich mein Fernstudium ohne Abitur?

Da ein Fernstudium meistens ausschließlich online stattfindet, sind die Kosten von Anfang an deutlich geringer als die eines herkömmlichen Studiums. Es gibt aber trotzdem einige Varianten wie Sie Ihr Fernstudium finanzieren können.

Zur Verfügung stehen unter anderem:

  • Aufstiegs- und Weiterbildungsstipendien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
  • Diverse Begabtenstipendien, z. B. das Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung

Manche Hochschulen vergeben auch interne Stipendien ein Fernstudium ohne Abitur oder nehmen an anderen Programmen teil. Es lohnt sich auf jeden Fall sich darüber zu informieren. Bei einigen Förderungsprogrammen kann man auch vorab einen unverbindlichen Antrag stellen. Während diesem Prozess wird geprüft, ob und wie viel finanzielle Unterstützung Sie für Ihr Fernstudium ohne Abitur bekommen würden. Das kann sehr dabei helfen, sich einen Überblick über die Extrakosten, die durch Ihr Fernstudium ohne Abitur entstehen, zu verschaffen.

Was sagen andere zum Fernstudium ohne Abitur?

Da lebenslanges Lernen die Nachfrage an akademischen Abschlüssen im Fernstudium auch für Nicht-Abiturienten stetig steigert, erweitern immer mehr Hochschulen ihr Angebot speziell in diesem Bereich. Dabei werden regelmäßig Studierende, die ein Fernstudium ohne Abitur gerade absolvieren oder bereits absolviert haben, über ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Bildungsweg interviewt. Diese fallen meist durchwegs positive aus. Hier ein paar Punkte, die immer wieder genannt werden:

  • Viele Fernstudiengänge sind nebenberuflich möglich, daher hat man mehr Zeit für das Studium, aber kann weiterhin seinem Vollzeitjob nachgehen. Finanzielle Sorgen bleiben so meistens aus.
  • Viele befürchten, dass sie Probleme beim Immatrikulieren, also beim Einschreiben in der Hochschule haben oder mit den anderen Studierenden nicht mithalten können, wenn sie kein Abitur gemacht haben. Diese Sorge zeigt sich flächendeckend aber als überflüssig. Die Berufserfahrungen sind doch meist sehr von Vorteil.
  • Die Erfahrungen aus der richtigen Berufswelt macht es für viele Studierende, die ein Fernstudiums ohne Abitur machen, interessanter und leichter. Sie kennen sich in Ihrem Fachgebiet bereits recht gut aus und wissen in bestimmten Bereichen direkt wie sie das Neuerlernte in der Praxis umsetzen können.
  • Ein guter schulischer Hintergrund ist wichtig für ein Studium, aber ist trotzdem nicht alles. Es geht vor allem darum, Interesse an seinem Studium zu haben, denn so lassen sich auch auf anderen Wegen hohe Ziele erreichen.
  • Zum Schluss noch ein Tipp: Wenn bei Ihnen ein Beratungsgespräch zustande kommt, sollten Sie sich gut darauf vorbereiten und Fragen stellen. Hier lassen sich wunderbar Bedenken oder Fragen klären und Sie brauchen sich anschließend nicht mehr so viele Gedanken zu machen.
Mehr lesen
Vor 2 Monaten
0 176
Vor 2 Monaten
0 165

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2020 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland