Bachelor of Engineering – Technische Informatik

In 42 Monaten zum Bachelor of Engineering in technischer Informatik. Unterschiedliche Vertiefungen bieten ein maßgeschneidertes Studium.
Studiengebühren (gesamt) 15.605€
Stand: 16. Jan. 2020

Sie haben einen Faible für Technik und möchten diesen gerne mittels Informatik in innovative Maschinen verwandeln? Dann ist dieser 42 monatige Bachelorstudiengang vielleicht genau das Richtige für Sie?

Verbinden Sie Technik mit Computern. Die Möglichkeiten sind unzählig. Durch das Internet der Dinge bieten sich in diesem Bereich unzählige Chancen, Ihr Wissen anzuwenden. Aber auch bereits existierende Geräte werden zunehmend durch die Informatik bestimmt.

Egal ob der Fahrkartenautomat, der mittlerweile auch über Touchscreen funktioniert oder Spielautomaten, die heutzutage ohne Walzen funktionieren, sondern im Prinzip kleine Computer sind. Mit diesem Fernstudium gewinnen Sie eine Qualifikation, die Ihnen einen gut bezahlten Job für die nächsten Jahrzehnte praktisch garantiert.

Ziel des Fernstudiums

Prüfung zum Bachelor of Engineering

Abschluss

Bachelor of Engineering (B.Eng.) in technischer Informatik mit unterschiedlichen Vertiefungen.

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (ggf. Sonderanerkennung durch Hessisches Kultusministerium); Meister, staatlich geprüfte Techniker, staatlich geprüfte Betriebswirte; Berufsausbildung und mehrjährige Berufstätigkeit mit Weiterbildungen (im einzelnen siehe Studienanmeldung)

Abschlussprüfung

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte des Fernstudiums

Es werden die folgenden Vertiefungsbereiche angeboten:

  • Automatisierungstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Maschinenbau
  • Energieinformationsnetze

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Vertiefungen erhalten Sie beim Institut.

Dauer

Selbstlernphasen: 3612 Zeitstunden
42 Monate Studiendauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 20 Stunden

Begleitender Unterricht: als Zusatzangebot

Studiengebühren

Studienkosten: 14.910,00€ (42 Raten à 355,00€)
Prüfungsgebühren: 695,00 €
Gesamtkosten: 15.605,00 €

Anerkennung und Akkreditierung

Das Bachelor-Fernstudium ist durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst unbefristet staatlich anerkannt. Es handelt sich also um den Abschluss einer offiziellen Hochschule.

Das Fernstudium ist zudem durch das Akkreditierungssiegel ACQUIN akkreditiert und sticht somit aus der Masse der Bachelor-Abschlüsse heraus. 

Ihre Bachelor of Engineering in technischer Informatik Erfahrungen

Wenn Sie selbst bereits mit diesem Fernstudiengang zum Bachelor of Engineering in technischer Informatik Erfahrungen sammeln konnten, hinterlassen Sie diese ruhig in den Kommentaren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland