Bachelor of Science – Informatik

In 36 Monaten zum Bachelor of Science in Informatik per Fernstudium.
Studiengebühren (gesamt) 12.683€
Stand: 18. Jan. 2020

Mit dem 36-monatigen Fernstudiengang zum Bachelor of Science in Informatik erlernen Sie einen zukunftsträchtigen Beruf mit hervorragenden Vergütungs- und Gehaltschancen. Seien Sie auf der sicheren Seite der Digitalisierung und starten Sie Ihre akademische Karriere bequem neben dem Beruf und von zu Hause aus.

Informatik ist die treibende Kraft der Digitalisierung. Und während allerorts Wirtschaftszweige durch sie ersetzt werden, ist man als Informatiker auf der sicheren Seite. Hinzukommt, dass es noch immer nicht genug Informatiker am Berufsmarkt gibt und ein schier unnachlässiges Verlangen nach Informatikern herrscht.

Dies bedeutet, dass Sie mit dem Bachelor of Engineering in Informatik sowohl einen zukunftssicheren Beruf erlernen, als auch in einem Berufsumfeld tätig sind, in dem hohe Gehälter und Vergütungen bezahlt werden. Auch, wer selbständig tätig sein möchte, macht angesichts der vielen aufkommenden Geschäftszweige in der Informatik nichts falsch.

Ziel des Fernstudiums

Prüfung zum Bachelor of Science (B.Sc.) des Studienfaches Informatik an der Wilhelm Büchner Hochschule

Abschluss

Bachelor-Prüfung zum Bachelor of Science (B.Sc.)

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (ggf. Sonderanerkennung durch Hessisches Kultusministerium), Meister, staatlich geprüfte Techniker/Betriebswirte; Berufsausbildung und mehrjährige Berufstätigkeit mit Weiterbildungen. Einzelheiten und weitere Zugangsmöglichkeiten können beim Institut erfragt werden.

Abschlussprüfung

Sind in der Studien- und Prüfungsordnung sowie im Modulhandbuch beschrieben. Unterlagen können beim Institut angefordert werden.

Inhalte des Fernstudiums

Die Vermittlung der Studieninhalte erfolgt in Form von Lehrbriefen und einigen Präsenztagen. Die folgenden Themen werden unter anderem behandelt:

  • Mathematik für Informatiker
  • Rechnerarchitektur
  • Informationstechnologie
  • Theoretische Grundlagen der Informatik
  • Betriebssysteme
  • Grundlagen der Programmierung
  • Software Engineering
  • Informationsmanagement und Prozessmodellierung
  • BWL und Recht
  • Management von Projekten und Qualität
  • Englisch für Informatiker
  • Besondere Informatikpraxis
  • Datenbanken
  • Multimedia
  • Künstliche Intelligenz
  • Medienkompetenz
  • Führung und Kommunikation
  • IT-Sicherheit

Dauer

Selbstlernphasen: 3096 Zeitstunden
36 Monate Studiendauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 20 Stunden

Begleitender Unterricht: 47 Unterrichtsstunden
22 Präsenztage

Studiengebühren

Studienkosten: 11.988,00€ (36 Raten à 333,00€)
Prüfungsgebühren: 695,00€
Gesamtkosten: 12.683,00€

Anerkennung und Akkreditierung

Das Bachelor-Fernstudium ist durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst unbefristet staatlich anerkannt. Es handelt sich also um den Abschluss einer offiziellen Hochschule.

Das Fernstudium ist zudem durch das Akkreditierungssiegel ACQUIN akkreditiert und sticht somit aus der Masse der Bachelor-Abschlüsse heraus. 

Ihre Bachelor of Science im Informatik

Wenn Sie selbst bereits mit diesem Fernstudiengang zum Bachelor of Science in Informatik Erfahrungen sammeln konnten, hinterlassen Sie diese doch in den Kommentaren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beste Fernschulen
Laudius Fernstudium
Laudius Fernstudium

Fernbildung in vielen unterschiedlichen Bereichen

Allensbach University
Allensbach University

Fernstudium im Wirtschaftsbereich auch ohne Abitur

WINGS
WINGS

Fernstudium und Fernweiterbildung an der Hochschule Wismar in unterschiedlichen Bereichen

SGD
SGD

Fernbildung in vielen Bereichen an einer der bekanntesten Fernschulen

Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule

Studium und akademische Weiterbildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Fernstudiumo.de
© Copyright 2019-2021 Fernstudiumo.de - das Portal für Fernstudien in Deutschland